Beschilderung, Infotafeln und Folder für die Gemeinde Hohenroda

22.12.2020

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Hohenroda haben wir eine Beschilderung, fünf Infotafeln und einen Folder für die Rundwege in Hohenroda entwickelt.

(Foto: Hohenrodas Bürgermeister Andre Stenda präsentiert an der Infotafel im Hessen-Hotelpark die Broschüren zum neuen Rundwegenetz der Gemeinde. © Jan-Christoph Eisenberg)

Folgender Artikel zu diesem Thema wurde in der Hersfelder Zeitung veröffentlicht:

 

21.12.2020

Wanderungen mit Weitblick

Netz aus sieben Rundwegen in Hohenroda neu beschildert

Wandern liegt wieder im Trend – nicht erst seit der Corona-Pandemie, die dieser Freizeitbeschäftigung jedoch zusätzlichen Zuspruch beschert hat.

Hohenroda – Passend dazu hat die Gemeinde Hohenroda jetzt das Rundwanderwegenetz fertiggestellt. Die insgesamt sieben Touren mit den Namen „Durch die Glaam“, „Oberbreitzbacher“, „Rhönblick“, „Ringwall“, „Panorama“, „Großer Landecker“ und „Östlicher Landecker“ sind zwischen sieben und 16 Kilometer lang. Sie können teilweise zu größeren Runden kombiniert werden.

Den kompletten Artikel der Hersfelder Zeitung vom 21.12.2020 können Sie unter folgendem Link aufrufen:

Artikel öffnen